Die Einschläge kommen näher…

Antirepressions-Aufruf erschienen

Am 24. September findet in Leipzig eine bundesweite Antifademo der Kampagne „Fence Off“ statt, Ziel ist die Schließung eines Nazizentrums. Vor dem Hintergrund der sächsischen Repressionswelle gegen AntifaschistInnen und Linke erscheint es uns dringend nötig, gerade jetzt solidarisch zu handeln, gerade jetzt unsere Kritik nicht durch die buchstäbliche „Schere im Kopf“ zu enthaupten, sondern gerade jetzt darauf zu bestehen, linke Positionen in der Öffentlichkeit stark zu machen.

Antirepressions-Block am 24.09. in Leipzig

In diesem Sinne unterstützen wir die antifaschistische Mobilisierung nach Leipzig mit einem Aufruf unter dem Motto „Trotz alledem: Linke Politik verteidigen!“ Der Text soll zu einer weiteren Auseinandersetzung mit dem Thema anstacheln. Wir laden zudem alle AntifaschistInnen ein, bei der Leipzig-Demo einen kraftvollen Antirepressions-Block zu bilden.

Mehr dazu lesen:

Falls ihr den Antirepressions-Aufruf unterstützen wollt oder ihr Anmerkungen, Nachfragen und Kritik habt, könnt ihr uns schreiben, auf Wunsch auch PGP-verschlüsselt.